Über Uns

Unser familiengeführtes Unternehmen besteht bereits seit dem Jahr 1981. Die heutigen Geschäftsführer Karl und Paul Schaude gründeten zusammen mit Esther Schaude eine GmbH und übernahmen das damalige WLZ Autohaus in Schelklingen. Karl und Paul Schaude begannen ihre Ausbildung zum Auto- und Zweiradmechaniker in den Jahren 1969 und 1971 bei den damaligen Besitzern, den Gebrüdern Kay.

Nach 12-jähriger Berufserfahrung wagten sie den Schritt in die Selbstständigkeit. Karl Schaude etablierte sich im Bereich Fahrzeugverkauf und Betriebsmanagement, unterstützend wirkte dabei Esther Schaude mit. Ab 1982 übernahm Paul Schaude, nach erfolgreich abgeschlossener Meisterprüfung, die Leitung der Werkstatt. Zu dieser Zeit gab es drei konkurrierende Autohäuser in Schelklingen. Trotz der Konkurrenz wuchs der Betrieb erfolgreich weiter. Bald wurden sogar die Räumlichkeiten zu klein, sodass ein Neubau auf dem Gelände gegenüber geplant wurde. Nach zwei Jahren Bauzeit konnten dann am 01.01.2002 die neuen Hallen in der Ehinger Straße 15 bezogen werden.

Seit dem 01.01.2010 verstärkt Christiane Schaude in zweiter Generation den Betrieb. 2011 feierte unser Unternehmen dann sein stolzes Jubiläum, das 30-jährige Bestehen. Treue, Beständigkeit und eine fundierte Zusammenarbeit zeichnen unseren Betrieb aus. Viele unserer Mitarbeiter begleiten uns bereits seit vielen Jahren. In Schelklingen sind wir präsent und für zahlreiche Kunden nicht mehr wegzudenken. Das verdanken wir neben unseren kompetenten Mitarbeitern nicht zuletzt unserer treuen Kundschaft und deren Vertrauen.

Auch für die zukünftigen Jahre sind wir bestrebt unsere Werte und hohe Arbeitsqualität beizubehalten, um Ihnen den Service bieten zu können, den Sie auch verdienen.

Ihr Autohaus Schaude